Martinsheim

Beim Rückwärtsfahren gerammt

Am Donnerstagnachmittag übersah ein 56-Jähriger in Martinsheim beim Rückwärtsfahren an der Einmündung zur Staatsstraße 2271/Kreisstraße 20 einen hinter ihm haltenden BMW. Durch den Anstoß wurde die Front des Autos beschädigt, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagnachmittag übersah ein 56-Jähriger in Martinsheim beim Rückwärtsfahren an der Einmündung zur Staatsstraße 2271/Kreisstraße 20 einen hinter ihm haltenden BMW. Durch den Anstoß wurde die Front des Autos beschädigt, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren