NORDHEIM

Beim Mandelblütenfest Wein und Sonne genossen

Nordheim hat den Frühling mit dem neu interpretierten Mandelblütenfest eingeläutet. Zahlreiche Gäste und Nordheimer genossen den neuen Weinjahrgang zum Frühlingsbeginn bei schönem Wetter, milden Temperaturen und blühenden Mandelbäumen vor dem Nordheimer Rathaus, teilt Michael Christ vom Nordheimer Touristikrat mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Neu interpretiert: Das Mandelblütenfest in Nordheim kam gut an. Foto: Foto: Dietmar Rohmfeld

Nordheim hat den Frühling mit dem neu interpretierten Mandelblütenfest eingeläutet. Zahlreiche Gäste und Nordheimer genossen den neuen Weinjahrgang zum Frühlingsbeginn bei schönem Wetter, milden Temperaturen und blühenden Mandelbäumen vor dem Nordheimer Rathaus, teilt Michael Christ vom Nordheimer Touristikrat mit.

17 Winzer und die Genossenschaft Divino präsentierten insgesamt 90 Weine, die Vorfreude auf kommende Veranstaltungen auslösten. Auch die Winzer waren sich einig: Die Veranstaltung war ein Erfolg und wird auf jeden Fall weiter verfolgt, heißt es im Pressetext.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.