Marktbreit

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochvormittag auf der Adam-Fuchs-Straße in Marktbreit ereignet hatte, wurde ein 39-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Ein 20-jähriger Mann fuhr mit seinem Mercedes an der dortigen Ampelanlage auf einen VW auf. Der Verletzte begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Schaden laut Polizeibericht: 10 000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochvormittag auf der Adam-Fuchs-Straße in Marktbreit ereignet hatte, wurde ein 39-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Ein 20-jähriger Mann fuhr mit seinem Mercedes an der dortigen Ampelanlage auf einen VW auf. Der Verletzte begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Schaden laut Polizeibericht: 10 000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.