Großlangheim

Beeren-Leckerbissen aus Großlangheim für München

Christoph Sterk aus Großlangheim präsentiert bei der Bauernmarktmeile im Herzen von München seine Aroniabeeren. Worauf sich der Landwirt besonderes freut.
Artikel drucken Artikel einbetten
Christoph Sterk, Landwirt aus Großlangheim, bei der Ernte eines Aroniabeeren-Feldes. Foto: Christoph Sterk

Gemüse- und Obsterzeuger aus Bayern präsentieren ihre kulinarischen Leckerbissen auf der 10. Bauernmarktmeile am Sonntag, 29. September in der Münchner Innenstadt. Unter den 120 Direktvermarktern ist laut einer Pressemeldung des Bayerischen Bauernverbandes mit Christoph Sterk aus Großlangheim auch ein Landwirt aus dem dem Landkreis Kitzingen dabei. Bei der Bauernmarkt-Meile dürfen sich die Besucher von 10 bis 17.30 Uhr am Stand von Christoph Sterk über dessen selbst angebauten Aroniabeere freuen. Die auch als Apfelbeeren bekannten Früchte wachsen an Sträuchern von bis zu zwei Metern Höhe.

Zur Einstimmung auf Erntedank feiern die bayerischen Bäuerinnen und Bauern gemeinsam mit den Verbrauchern um 10 Uhr das Zentrale Bayerische Erntedankfest in einer ökumenischen Andacht.  Gegen 10.30 Uhr wird die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die Bauernmarkt-Schmankerlmeile offiziell eröffnen.

Hochwertige Produkte

Natürlich ist auch für Unterhaltung gesorgt. Auf der Bühne vor der Feldherrnhalle spielen Volksmusikgruppen. Ein Biergarten auf dem Odeonsplatz macht die bayerische Gemütlichkeit auf der Bauernmarktmeile perfekt. Am Stand des Bayerischen Bauernverbandes informieren Bäuerinnen und Bauern rund um die Aktion „Bayern blüht auf“.

„Die Bauernmarktmeile München mit vielen tausend Besuchern ist ein besonderer Markt. Nirgendwo sonst erreiche ich so viele Menschen, denen ich unsere hochwertigen und selbsterzeugten Produkte nahebringen kann“, freut sich Sterk bereits auf seinen München-Abstecher.

Weitere Infos zu Ausstellern und Programm unter www.bauernmarktmeile.de .

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren