Wiesentheid

Ball-über-die-Schnur-Turnier

Beim Ball-über-die-Schnur-Turnier zeigten die Mädchen der 5.
Artikel drucken Artikel einbetten
Viel Körpereinsatz zeigten die Mädchen der 5., 6., 7.- und Deutschklasse beim Ball-über-die-Schnur-Turnier. Foto: Stefanie Helbig

Beim Ball-über-die-Schnur-Turnier zeigten die Mädchen der 5., 6., 7.- und der Deutschklasse der Wiesentheider Mittelschule, dass man in dieses Turnier viel Herzblut, Einsatz und Kampfgeist einbringen kann. Es wurde um jeden Ball gefightet, unterstützt von den lautstarken Anfeuerungsrufen der anderen Mitschülerinnen. In einem Herzschlagfinale konnte sich im Spiel um Platz eins die Klasse 7a ganz knapp vor der Klasse 7G mit nur einem Punkt Vorsprung an die Spitze setzen. Im kleinen Finale verwies die Deutschklasse in einem ebenfalls guten Spiel die Klasse 6G auf den 4. Platz. Insgesamt zeigten die Mädels, dass sie gut fangen und gezielt werfen können, um eventuelle Lücken beim Gegner geschickt ausnutzen zu können, heißt es in einer Pressemitteilung.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.