FRÖHSTOCKHEIM

BMW drängt Auto von der Straße

Ein Verkehrsrüpel war am Freitagabend von Kitzingen nach Wiesenbronn unterwegs. Mit gewagten Überholmanövern gefährdete er mehrere Autofahrer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto Polizei
Symbolfoto Polizei Foto: Patrick Seeger (dpa)

Am Freitag gegen 18.30 Uhr kam es auf der KT 13 zu einem gefährlichen Überholmanöver. Ein BMW-Fahrer, der von Kitzingen Richtung Wiesenbronn fuhr, drängte einen Verkehrsteilnehmer nach rechts in den Grünstreifen und zwang ihn zu einer Vollbremsung, teilt die Polizei mit.

Bei weiteren Überholvorgängen zwang der BMW-Fahrer andere Verkehrsteilnehmer, die ihm entgegen kamen, zu Vollbremsungen und Ausweichmanövern. Gefährdete Verkehrsteilnehmer werden gebeten sich bei der Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10 zu melden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.