Martinsheim

Autos stoßen frontal zusammen

Zwei Schwerverletzte sowie zwei total beschädigte Autos sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 16.20 Uhr ereignet hatte.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Schwerverletzte sowie zwei total beschädigte Autos sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 16.20 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Marktbreit und Enheim ereignet hatte. Eine 49-jährige Frau war von Enheim kommend in Richtung Marktbreit gefahren und wollte an der Autobahn-Anschlussstelle Marktbreit nach links abbiegen und auf die A 7 auffahren.

Dabei übersah sie den ihr auf der Staatsstraße entgegenkommenden Wagen einer 59-jährigen Frau. Beide Pkw prallten Frontal zusammen und dabei wurden beide Fahrerinnen schwer verletzt. Sie wurden durch das BRK ins Krankenhaus nach Ochsenfurt gebracht. An beidem Autos entstand Totalschaden.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.