Hörblach

Autos beschädigt und davongefahren

Zwischen Sonntag, 12.30 Uhr, und Dienstag, 14.15 Uhr, wurde von einem Unbekannten in Hörblach in der Kitzinger Straße ein geparkter Audi angefahren. Der Wagen stand auf dem Parkplatz einer dortigen Gaststätte und wurde an der linken vorderen Fahrzeugseite beschädigt. Schaden: 150 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwischen Sonntag, 12.30 Uhr, und Dienstag, 14.15 Uhr, wurde von einem Unbekannten in Hörblach in der Kitzinger Straße ein geparkter Audi angefahren. Der Wagen stand auf dem Parkplatz einer dortigen Gaststätte und wurde an der linken vorderen Fahrzeugseite beschädigt. Schaden: 150 Euro.

Am Dienstag um 9.45 Uhr ereignete sich in der Balthasar-Neumann-Straße in Wiesentheid ein Verkehrsunfall. Eine unbekannte Fahrerin, etwa 50 Jahre alt, mit Beifahrerin, stieß mit ihrem silbernen Pkw gegen einen geparkten Opel. Dieser stand vor der Sparkasse und wurde an der vorderen linken Fahrzeugseite beschädigt. Anschließend entfernte sich die Frau unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden: von etwa 1500 Euro.

In der Sickershäuser Straße in Kitzingen stieß am Dienstag zwischen 7.30 und 12.30 Uhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen das Heck eines am Parkplatz der Schule abgestellten BMW. Schaden: 500 Euro.

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr am Dienstag zwischen 13  und 15 Uhr in der Mainstockheimer Straße in Kitzingen gegen einen geparkten Citroen. Dieser wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden: 500 Euro.

Hinweise in allen Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.