Die junge Frau war auf der Straße von Nordheim nach Volkach unterwegs. An der Einmündung zur Hallburg hatte sich ein 31-jähriger Radfahrer nach links eingeordnet und wollte die Frau mit ihrem Auto noch vorbei lassen. Da diese von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah die 22-Jährige jedoch den Radfahrer und prallte mit ihrer linken Fahrzeugseite gegen das Rad. Der 31-Jährige stürzte und zog sich mittelschwere Kopf- und Gesichtsverletzungen zu. Er musste in das Krankenhaus nach Kitzingen gebracht werden.

Insgesamt ereigneten sich von Freitagmorgen bis Sonntagmorgen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kitzingen 16 Unfälle. Zwei Fahrer begingen Fahrerflucht. Drei Rehe wurden bei Wildunfällen getötet. red