Haidt

Autobahnpolizisten mit gutem Riecher

Am Mittwochnachmittag hat eine Streife der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle auf der A 3 Marihuana sichergestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwochnachmittag hat eine Streife der Autobahnpolizei bei einer Kontrolle auf der A 3 Marihuana sichergestellt. Eine Person wurde vorläufig festgenommen.

Um 17.45 Uhr kontrollierten Autobahnpolizisten auf der Rastanlage Haidt in Fahrtrichtung Frankfurt vier Insassen eines Autos. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Beamten in einer Umhängetasche drei Plastikdosen mit Marihuana und einen fertig gedrehten Joint. Insgesamt stellten die Beamten fast 50 Gramm Marihuana sicher. Der 23- jährige Fahrer des Autos, der den Besitz sofort zugab, wurde vorläufig festgenommen.

Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.