Segnitz

Auto gerät gegen Leitplanke

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs war eine 21-jährige Frau mit ihrem VW zwischen Segnitz und Sulzfeld unterwegs.
Artikel drucken Artikel einbetten
Blaulicht Polizei
Symbolbild: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch (dpa)

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs war eine 21-jährige Frau mit ihrem VW zwischen Segnitz und Sulzfeld unterwegs. Dabei kam sie in einer leichten Rechtskurve aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und touchierte über eine Länge von etwa 100 Metern die Leitplanke. Die Frau wurde laut Polizeibericht leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Schaden von insgesamt 12 000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.