Mainstockheim

Auto angefahren und aus dem Staub gemacht

Bereits am Montagnachmittag hatte ein 76-jähriger Rentner seinen silberfarbenen Opel Meriva am Mühlweg in Mainstockheim auf dem Parkplatz vor dem dortigen Friedhof geparkt. Als er nach einer Stunde zu seinem Fahrzeug zurückkam, war laut Polizeibericht ein bisher unbekannter Autofahrer, vermutlich beim Wenden, gegen die beiden rechten Fahrzeugtüren gestoßen und hatte dabei einen Schaden von 1500 Euro angerichtet. Der Verursacher hinterließ keine Nachricht und fuhr unerkannt davon. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen, Tel. (09321) 1410.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits am Montagnachmittag hatte ein 76-jähriger Rentner seinen silberfarbenen Opel Meriva am Mühlweg in Mainstockheim auf dem Parkplatz vor dem dortigen Friedhof geparkt. Als er nach einer Stunde zu seinem Fahrzeug zurückkam, war laut Polizeibericht ein bisher unbekannter Autofahrer, vermutlich beim Wenden, gegen die beiden rechten Fahrzeugtüren gestoßen und hatte dabei einen Schaden von 1500 Euro angerichtet. Der Verursacher hinterließ keine Nachricht und fuhr unerkannt davon. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen, Tel. (09321) 1410.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.