GEISELWIND

Auto am Parkplatz angefahren und geflüchtet

Beifahrertüre und Spiegel demoliert
Artikel drucken Artikel einbetten

Während einer Musikveranstaltung hatte eine 30-Jährige in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ihren schwarzen Skoda Fabia in Geiselwind auf dem Großparkplatz in der Scheinfelder Straße geparkt. Am nächsten Morgen stellte sie fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer gegen die rechte Fahrzeugseite gestoßen war und den Außenspiegel und die Scheibe der Beifahrertüre beschädigte, teilt die Polizei mit. Der Verursacher machte sich unerkannt aus dem Staub und hinterließ einen Schaden von 600 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.