Dettelbach

Ausflug ins Deutsche Filminstitut und Filmmuseum

Acht Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren aus Dettelbach und Umgebung machten auf Einladung der Jugendarbeit der Stadt Dettelbach  in den Herbstferien einen Ausflug ins Deutsche Filminstitut und Filmmuseum nach Frankfurt. Die Jugendlichen besuchten die Dauerausstellung, sowie einen dreistündigen Workshop zum Thema „MobileFilms“. In diesem Workshop wurde den Jugendlichen laut Pressemitteilung vermittelt, wie Handykameras vielfältiger eingesetzt werden können und machte die Wirkungsweise und Bedeutung von Kameraperspektive und Filmmontage erfahrbarer. So konnten die Jugendlichen ihr erstes filmisches Talent unter Beweis stellen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Acht Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren aus Dettelbach und Umgebung machten auf Einladung der Jugendarbeit der Stadt Dettelbach in den Herbstferien einen Ausflug ins Deutsche Filminstitut und Filmmuseum nach Frankfurt. Foto: Anna Kreisel

Acht Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren aus Dettelbach und Umgebung machten auf Einladung der Jugendarbeit der Stadt Dettelbach  in den Herbstferien einen Ausflug ins Deutsche Filminstitut und Filmmuseum nach Frankfurt. Die Jugendlichen besuchten die Dauerausstellung, sowie einen dreistündigen Workshop zum Thema „MobileFilms“. In diesem Workshop wurde den Jugendlichen laut Pressemitteilung vermittelt, wie Handykameras vielfältiger eingesetzt werden können und machte die Wirkungsweise und Bedeutung von Kameraperspektive und Filmmontage erfahrbarer. So konnten die Jugendlichen ihr erstes filmisches Talent unter Beweis stellen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren