Volkach

Auffahrunfall nach dem Kreisverkehr

Am Dienstagnachmittag fuhren zwei Verkehrsteilnehmer die Alte Obervolkacher Straße in Volkach entlang.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagnachmittag fuhren zwei Verkehrsteilnehmer die Alte Obervolkacher Straße in Volkach entlang. Als der vorausfahrende Peugeot-Fahrer den Kreisverkehr verlassen hatte, musste er verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Suzuki-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Peugeot auf. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizei etwa 4000 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.