FEUERBACH

Auffahrunfall an der Feuerbacher Engstelle

20-Jähriger erkannte die Situation zu spät
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall (Symbolfoto)
Unfall (Symbolfoto) Foto: Malte Christians

In der Kleinlangheimer Straße in Feuerbach musste am Donnerstagnachmittag ein 62-jähriger Autofahrer an der Engstelle bremsen. Ein nachfolgender 20-jähriger Schüler reagierte zu spät und fuhr mit seinem Pkw auf, teilt die Polizei mit. Schaden an den Autos: 7500 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.