Volkach

Auffahrunfall: 29-jährige Fahrerin verletzt

Weil ein ihr folgender Autofahrer nicht aufmerksam genug war, trug eine Autofahrerin in Volkach Verletzungen davon.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Notarzt Foto: Uwe Anspach (dpa)

Eine 29-jährige Opel-Fahrerin ist bei einem Auffahrunfall am Freitag gegen 16.15 Uhr in Volkach leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, wollte sie von der Gaibacher Straße links in die Fahrer Straße abbiegen. Sie musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Ein 60-jähriger Ford-Fahrer, der hinter ihr fuhr, übersah dies und fuhr auf den Opel auf. Der Schaden beträgt laut Polizei circa 6000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren