KITZINGEN

Aufdringlicher Mann hat Erfolg

Auf aggressive Weise hat am Montag ein Mann eine ältere Frau angesprochen, die in Kitzingen als Beifahrerin in einem Autos saß. Der Mann forderte eine Geldspende.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bayerische Polizisten
Foto: Tobias Hase (dpa)

Auf aggressive Weise sprach am Montagnachmittag ein Mann eine ältere Frau an, die in der Kaiserstraße in Kitzingen als Beifahrerin in einem Autos saß. Der Mann forderte eine Geldspende.

Nach Aussagen eines unbeteiligten Zeugen waren sowohl die Frau als auch der Fahrer von dem Vorgehen des Unbekannten derart eingeschüchtert, dass die ältere Dame ihm einen Geldschein aushändigte. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Erst nachdem der Zeuge den aufdringlichen Mann zur Rede stellte, ließ der von dem Ehepaar ab und lief in Richtung Main davon. Dort stellte ihn eine Polizeistreife. Das ältere Ehepaar wird gebeten, sich bei der Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10 zu melden.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.