In Markt Einersheim rüstet man sich für die Kirchweih am kommenden Wochenende. Vom 15. bis 18. September stehen wieder einige Aktivitäten auf dem Programm.

Los geht's am Samstag, 15. September, um 18 Uhr mit dem Eintrommeln der Kirchweih durch die Historische Burschenschaft. Eine Stunde später wird zum Lampionumzug von der Schule zur Festwiese aufgebrochen – jedes mitwirkende Kind erhält eine Freifahrt auf dem Rummelplatz, wie es in der Ankündigung heißt.

Um 19.30 Uhr wird die Kerm dann offiziell auf der Festwiese mit dem Bieranstich des 1. Bürgermeisters Bruno Gamm eröffnet. Ab 20.30 Uhr startet der Festbetrieb mit Unterhaltungsmusik im Schützenhaus. Die Bar öffnet um 21.30 Uhr.

Werbeschau mit Tombola

Der Sonntag, 16. September, startet um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Festgottesdienst, an dem sich auch die Fahnenabordnungen der Ortsvereine beteiligen. Um 14 Uhr beginnt der Festbetrieb mit Musik der Einersheimer Musikanten auf dem Festplatz. Von 10 bis 18 Uhr Werbeschau mit Tombola des Kleintierzuchtvereins im Hof der Familie Nickel.

Am Montag, 17. September, treffen sich um 11.30 Uhr die Schützen im Vereinsheim am Festplatz, um gemeinsam den Schützenkönig abzuholen. Anschließend, um 13 Uhr, ziehen der Gräfliche Schützenverein und die Historische Burschenschaft vor das Schloss, bevor es um 14 Uhr mit Festbetrieb und Tanz mit den Altmannshäuser Musikanten auf der Festwiese weitergeht.

Am Dienstag, 18. September, treffen sich die Burschen um 11.30 Uhr auf dem Festplatz, um 12.15 Uhr stellen sich die örtlichen Vereine am Marktplatz auf, um 12.30 Uhr folgt dann der Auszug der Historischen Burschenschaft unter Beteiligung der übrigen Ortsvereine.

Ab 13.15 Uhr Festbetrieb und Tanz mit den Altmannshäuser Musikanten auf der Festwiese. Um 14 Uhr beginnt das Bürgerschießen, ab 14 Uhr sind alle zur Kirchweih-Tombola des Kindergartenfördervereins eingeladen, für die kleinen Gäste gibt es ab 15 Uhr Kinderspiele.

Zum krönenden Abschluss werden am Dienstag um 18.30 Uhr der Bürger- und der Jugendschützenkönig proklamiert.