WIESENTHEID

Auf Schüleraustausch in Kalifornien

Ein USA-Aufenthalt liegt hinter zehn Schülern des Gymnasiums Wiesentheid und ihrer Betreuer Arno Müller und Selina Hammerbacher. Zurückgekehrt sind sie mit vielen Erinnerungen von der Arcata High School in Kalifornien, heißt es in einer Pressemitteilung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf Schüleraustausch in Kalifornien
(rtr) Ein USA-Aufenthalt liegt hinter zehn Schülern des Gymnasiums Wiesentheid und ihrer Betreuer Arno Müller und Selina Hammerbacher. Zurückgekehrt sind sie mit vielen Erinnerungen von der Arcata High School in Kalifornien, heißt es in einer Pressemitteilung. Für knapp zwei Wochen waren sie bei amerikanischen Familien. Arcata ist eine kleine Universitätsstadt zwischen Stränden des Pazifischen Ozeans im Westen und dem Nationalpark im Nordosten. Die Wiesentheider gingen mit den Gastgebern zur Schule oder nahmen an Gesprächsrunden teil. Strände sowie die Städte Trinidad und Eureka wurden besucht. Ein Wiedersehen mit den Amerikanern ist in Wiesentheid im Juni geplant. Gefördert wurde die Begegnung durch das German American Partnership Program (GAPP), die Firma Kräuter Mix (Abtswind) sowie die Sparkasse Mainfranken und die Gemeinde Wiesentheid. Foto: Foto: Eva York
Ein USA-Aufenthalt liegt hinter zehn Schülern des Gymnasiums Wiesentheid und ihrer Betreuer Arno Müller und Selina Hammerbacher. Zurückgekehrt sind sie mit vielen Erinnerungen von der Arcata High School in Kalifornien, heißt es in einer Pressemitteilung. Für knapp zwei Wochen waren sie bei amerikanischen Familien. Arcata ist eine kleine Universitätsstadt zwischen Stränden des Pazifischen Ozeans im Westen und dem Nationalpark im Nordosten. Die Wiesentheider gingen mit den Gastgebern zur Schule oder nahmen an Gesprächsrunden teil. Strände sowie die Städte Trinidad und Eureka wurden besucht. Ein Wiedersehen mit den Amerikanern ist in Wiesentheid im Juni geplant. Gefördert wurde die Begegnung durch das German American Partnership Program (GAPP), die Firma Kräuter Mix (Abtswind) sowie die Sparkasse Mainfranken und die Gemeinde Wiesentheid.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.