Markt Einersheim

Auf Kirchweihwiese Spenden aus Zuckerwatte-Erlös gesammelt

Eine süße Aktion hatte sich der Nürnberger Schausteller Gottlob Braun, laut Pressemitteilung, für seinen Betrieb auf der Kirchweihfestwiese in Markt Einersheim überlegt:
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Carmen Lechner

Eine süße Aktion hatte sich der Nürnberger Schausteller Gottlob Braun, laut Pressemitteilung, für seinen Betrieb auf der Kirchweihfestwiese in Markt Einersheim überlegt: Der Erlös aus dem Verkauf der Zuckerwatte soll einen Tag lang an den Verein "Sternstunden", eine Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks (BR), gehen. Am Ende des Sonntags lagen 1050 Euro in der Spendenbox. "Wir geben gerne etwas an die Menschen zurück, die uns bei den Veranstaltungen besuchen", erklärte Braun, dessen Familienbetrieb seit rund einem halben Jahrhundert auch in Markt Einersheim unterwegs ist. Die "Sternstunden" unterstütze er gerne, nachdem er sich in den vielen Jahren, in denen er auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt neben einem Stand des Vereins selbst stehe, von der Nachhaltigkeit der Aktionen des BR überzeugt habe. Hier werde jede Geldspende, garantiert ohne Abzug, an bedürftige Kinder weitergegeben. Der Verein unterstützt nach Angaben des BR seit mehr als 25 Jahren kranke, behinderte und in Not geratene Kinder.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren