VOLKACH

Applaus zum 90. Geburtstag

Die ganze Familie und zahlreiche Freunde gratulierten dem Volkacher Friedl Albert zum runden Geburtstag. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes freute sich auch über den Besuch von Bürgermeister Peter Kornell und Altbürgermeister Karl-Andreas Schlier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Applaus zum 90. Geburtstag
(fp) Die ganze Familie und zahlreiche Freunde gratulierten dem Volkacher Friedl Albert zum runden Geburtstag. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes freute sich auch über den Besuch von Bürgermeister Peter Kornell und Altbürgermeister Karl-Andreas Schlier. Die Gäste spendeten dem Jubilar großen Beifall für sein umfangreiches Lebenswerk. Friedl Albert hatte sich zum 90. Geburtstag keine Geschenke gewünscht sondern vielmehr Spenden für die Aktion Tabanka des Astheimer Ehepaars Schwab. „Ich werde die Spendensumme verdoppeln“, ließ er die Anwesenden wissen und gleichzeitig durchblicken, dass der Spendenbetrag wohl vierstellig wird. Wer noch spenden will: Konto: IBAN: DE97 7906 9001 0001 5908 98. Foto: Foto: PETER PFANNES
Die ganze Familie und zahlreiche Freunde gratulierten dem Volkacher Friedl Albert zum runden Geburtstag. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes freute sich auch über den Besuch von Bürgermeister Peter Kornell und Altbürgermeister Karl-Andreas Schlier. Die Gäste spendeten dem Jubilar großen Beifall für sein umfangreiches Lebenswerk. Friedl Albert hatte sich zum 90. Geburtstag keine Geschenke gewünscht sondern vielmehr Spenden für die Aktion Tabanka des Astheimer Ehepaars Schwab. „Ich werde die Spendensumme verdoppeln“, ließ er die Anwesenden wissen und gleichzeitig durchblicken, dass der Spendenbetrag wohl vierstellig wird. Wer noch spenden will: Konto: IBAN: DE97 7906 9001 0001 5908 98.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.