Die Ein- und Ausfahrt der Anschlussstelle Gollhofen auf die A 7 in Richtung Ulm ist vom 22. Mai bis voraussichtlich 9. Juni gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten im Bereich der Anschlussstelle an die neuen Brücken, teilt die Autobahndirektion Nordbayern mit. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Gollhofen in Fahrtrichtung Ulm von der A 7 abfahren möchten, werden zur Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach geleitet und von dort über die A 7 zur Anschlussstelle Gollhofen zurückgeführt. Verkehrsteilnehmer, die auf die A 7 Richtung Ulm auffahren möchten, werden über die Umleitung U 76 zur Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach umgeleitet.