Willanzheim

Angefahrenes Reh springt davon

Am Sonntagfrüh ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Willanzheim und Herrnsheim ein Wildunfall. Ein Reh wechselte über die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 20-jährigen Fahrzeugführerin erfasst. Das Tier sprang anschließend in unbekannte Richtung davon, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntagfrüh ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Willanzheim und Herrnsheim ein Wildunfall. Ein Reh wechselte über die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 20-jährigen Fahrzeugführerin erfasst. Das Tier sprang anschließend in unbekannte Richtung davon, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren