KITZINGEN

Angefahren und geflüchtet

Beim Einparken stieß am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, eine zunächst unbekannte Autofahrerin in der Böhmerwaldstraße in Kitzingen gegen den geparkten Mitsubishi Colt einer 35-jährigen Frau und richtete einen Schaden von 1500 Euro an. Dies teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit.
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim Einparken stieß am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, eine zunächst unbekannte Autofahrerin in der Böhmerwaldstraße in Kitzingen gegen den geparkten Mitsubishi Colt einer 35-jährigen Frau und richtete einen Schaden von 1500 Euro an. Dies teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit.

Die Unfallverursacherin stieg laut Polizei aus ihrem Auto aus, besah sich den Schaden und fuhr – ohne ihre Personalien zu hinterlassen – davon. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen und gab dieses an die Geschädigte weiter. Mit Hilfe des Kennzeichens konnte eine 57-jährige Frau als Unfallverursacherin ermittelt werden, heißt es im Polizeibericht. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.