WILLANZHEIM

An der Oboe zum Erfolg

Linda Graf vom Musikverein Willanzheim hat bei der Prüfungswoche des Nordbayerischen Musikbundes mit sehr gutem Erfolg an der Oboe das goldene Abzeichen errungen. 95 Musiker aus den vier Regierungsbezirken Unterfranken, Mittelfranken, Oberfranken und Oberpfalz hatten an der Prüfungswoche in Hammelburg zum Leistungsabzeichen D3 teilgenommen, so der Pressetext. 86 von ihnen holten sich nach monatelanger Vorbereitung die höchste Qualifikation im Laienmusizieren. Die Bläser beschäftigten sich unter Leitung des Bundesjugendreferenten des Musikbundes Michael Botlik mit Musiktheorie und übten Pflicht- und Wahlstücke sowie Tonleitern. Zudem wurde das Spielen vom Blatt geprobt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Linda Graf vom Musikverein Willanzheim hat bei der Prüfungswoche des Nordbayerischen Musikbundes mit sehr gutem Erfolg an der Oboe das goldene Abzeichen errungen. 95 Musiker aus den vier Regierungsbezirken Unterfranken, Mittelfranken, Oberfranken und Oberpfalz hatten an der Prüfungswoche in Hammelburg zum Leistungsabzeichen D3 teilgenommen, so der Pressetext. 86 von ihnen holten sich nach monatelanger Vorbereitung die höchste Qualifikation im Laienmusizieren. Die Bläser beschäftigten sich unter Leitung des Bundesjugendreferenten des Musikbundes Michael Botlik mit Musiktheorie und übten Pflicht- und Wahlstücke sowie Tonleitern. Zudem wurde das Spielen vom Blatt geprobt.

Bei der Prüfung holten sich 24 Musiker das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg“, 47 „mit gutem Erfolg“ und 15 „mit Erfolg“.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.