Kitzingen

Am Wochenende kommt der 250 000. Besucher

Die World-Press-Ausstellung in Kitzingen steuert am Wochenende auf den viertelmillionsten Besucher innerhalb von 13 Jahren zu.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die World-Press-Erfolgsausstellung: Am vorletzten Wochenende werden wieder einige tausend Besucher erwartet. Foto: Frank Weichhan

Die World-Press-Ausstellung in Kitzingen lässt die Menschen strömen: Bis Dienstag waren es bereits wieder 15 000 Besucher gewesen. Alleine vergangenen Sonntag kamen 3500 Interessierte – da kommt dann auch die Rathaushalle schnell an ihre Grenzen. Am kommenden Wochenende, so die Rechnung von Organisator Volkmar Röhrig (Mainstockheim), werde man auf die 20 000 zusteuern. Das heißt dann auch: Man erwartet gleichzeitig den 250 000. Besucher seit dem Start im Jahr 2007.

Die besten Pressebilder der Welt werden noch bis Samstag, 9. März, täglich von 10 bis 19 Uhr gezeigt. Der Eintritt ist frei. Zu sehen sind 180 großformatige Sieger-Bilder – ausgewählt aus über 73 000 Einsendungen von 4500 Fotografen. Die jährlich preisgekrönten Fotos werden in einer Wanderausstellung in mehr als 80 Städten in 45 Ländern gezeigt.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.