Das Fachzentrum für Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt, zuständig für die Milchviehhalter in Unterfranken und den Landkreis Neustadt/Aisch, veranstaltet am Mittwoch, 6. November, eine Informationsveranstaltung über automatische Melksysteme. Milchviehhalter, die sich mit der Anschaffung eines Melkroboters beschäftigen, sind um 13 Uhr in das Gasthaus Kohlenmühle nach Neustadt/Aisch eingeladen. An diesem Nachmittag stehen Vorträge über die Wirtschaftlichkeit, Kuhverkehr und Grundrissplanung beim Stallbau beziehungsweise Einbau eines automatischen Melksystemes auf dem Programm. Abschluss bildet eine Besichtigung eines Melkroboterbetriebes mit Stallneubau.

Infos: beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kitzingen, Tel. (0 93 21) 3 00 90.