6 / 6

Foto: Foto: Andreas Rauh
Das Dach des großen Hauses wurde vor drei Jahren neu gedeckt. Passend zu dem denkmalgeschützten Gebäude mit Biberschwanzziegeln.