Volkach

Aktionstag Musik für Vorschulkinder an der Mainschleife

„Musik tut allen Kindern gut“, sagte Walli Hörning, Kooperationsbeauftragte für die Zusammenarbeit zwischen Grundschulen und Kindergärten anlässlich des Aktionstages Musik. Fast 80 Vorschulkinder und Erzieherinnen aus den Kindergärten Volkach, Obervolkach, Sommerach, Gaibach, Fahr, Eichfeld und Astheim waren der Einladung der Musikschule Volkacher Mainschleife e.V. gefolgt und verbrachten einen kurzweiligen Vormittag mit Singen, Musizieren und Entdecken. Workshops unter fachkundiger Leitung wie „Alles Blech“, „Trommeln und Percussion“, „Zarte Saiten“ und „Tanz und Musik“ oder die musikalische Geschichte um das ungewöhnliche Zauberklavier AbraKLAdabra – der Vormittag ließ keine musikalischen Wünsche offen. Seit 2013 führt die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BKLM) den Aktionstag Musik in Bayern durch. Die BLKM unterstützt mit diesem Projekt nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Kindergärten, Schulen und Vereinen, sondern veranschaulicht auch der Öffentlichkeit die Bedeutung des Singens und Musizierens für den Einzelnen in der Gemeinschaft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Oskar Schwab

„Musik tut allen Kindern gut“, sagte Walli Hörning, Kooperationsbeauftragte für die Zusammenarbeit zwischen Grundschulen und Kindergärten anlässlich des Aktionstages Musik. Fast 80 Vorschulkinder und Erzieherinnen aus den Kindergärten Volkach, Obervolkach, Sommerach, Gaibach, Fahr, Eichfeld und Astheim waren der Einladung der Musikschule Volkacher Mainschleife e.V. gefolgt und verbrachten einen kurzweiligen Vormittag mit Singen, Musizieren und Entdecken. Workshops unter fachkundiger Leitung wie „Alles Blech“, „Trommeln und Percussion“, „Zarte Saiten“ und „Tanz und Musik“ oder die musikalische Geschichte um das ungewöhnliche Zauberklavier AbraKLAdabra – der Vormittag ließ keine musikalischen Wünsche offen. Seit 2013 führt die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BKLM) den Aktionstag Musik in Bayern durch. Die BLKM unterstützt mit diesem Projekt nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Kindergärten, Schulen und Vereinen, sondern veranschaulicht auch der Öffentlichkeit die Bedeutung des Singens und Musizierens für den Einzelnen in der Gemeinschaft.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.