Gaibach

Abschlussfahrt führte nach Berlin

Die Abschlussfahrt führte die Klasse 10Ra der Realschule des  Franken-Landschulheims Gaibach und die begleitenden Lehrkräfte Silke Lerzer und Thomas Morche nach Berlin. Eine beeindruckende Studienreise, von der den Schülern laut einer Pressemitteilung nicht nur durch der Besuch des Reichstagsgebäudes mit einem Gespräch bei der Bundestagsabgeordneten Anja Weisgebrer in Erinnerung bleiben wird, sondern zum Beispiel auch das Treffen mit einem ehemaligen DDR-Grenzsoldaten und Fluchthelfer im Mauermuseum am Checkpoint Charlie. Die Besichtigung des Filmparks Babelsberg sowie der Besuch der spektakulären „Vivid Grand Show“ im Friedrichsstadtpalast komplettierten das Programm.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schüler der Klasse 10Ra der Realschule des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach mit ihrem Lehrer Thomas Morche (hinten rechts) vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. Foto: Silke Lerzer

Die Abschlussfahrt führte die Klasse 10Ra der Realschule des  Franken-Landschulheims Gaibach und die begleitenden Lehrkräfte Silke Lerzer und Thomas Morche nach Berlin. Eine beeindruckende Studienreise, von der den Schülern laut einer Pressemitteilung nicht nur durch der Besuch des Reichstagsgebäudes mit einem Gespräch bei der Bundestagsabgeordneten Anja Weisgebrer in Erinnerung bleiben wird, sondern zum Beispiel auch das Treffen mit einem ehemaligen DDR-Grenzsoldaten und Fluchthelfer im Mauermuseum am Checkpoint Charlie. Die Besichtigung des Filmparks Babelsberg sowie der Besuch der spektakulären „Vivid Grand Show“ im Friedrichsstadtpalast komplettierten das Programm.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren