DETTELBACH

Abenteuer-Rallye mit Pippi Langstrumpf

Beim Ferienpass organisierte die Stadtbibliothek im Kultur- und Kommunikationszentrum Dettelbach eine Abenteuer-Rallye. Dabei mussten die 20 Kinder Buchfiguren erraten. Pippi Langstrumpf erkannten die Mädchen und Buben gleich, so eine Mitteilung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Abenteuer-Rallye mit Pippi Langstrumpf
(hela) Beim Ferienpass organisierte die Stadtbibliothek im Kultur- und Kommunikationszentrum Dettelbach eine Abenteuer-Rallye. Dabei mussten die 20 Kinder Buchfiguren erraten. Pippi Langstrumpf erkannten die Mädchen und Buben gleich, so eine Mitteilung. Nach ein bisschen Überlegen lösten sie auch schwierigere Fragen wie die nach dem eingebildeten Jungen, der in Stockholm auf einem Dach wohnt und mit einem Propeller auf dem Rücken fliegt: Astrid Lindgrens Karlsson vom Dach. Für Erfrischung sorgten bei der Ferienpassaktion ein Wasser-Staffellauf und Eis. Zudem bekamen die Kinder ein Buch samt Lesezeichen geschenkt.. Sauter Foto: Foto: M
Beim Ferienpass organisierte die Stadtbibliothek im Kultur- und Kommunikationszentrum Dettelbach eine Abenteuer-Rallye. Dabei mussten die 20 Kinder Buchfiguren erraten. Pippi Langstrumpf erkannten die Mädchen und Buben gleich, so eine Mitteilung. Nach ein bisschen Überlegen lösten sie auch schwierigere Fragen wie die nach dem eingebildeten Jungen, der in Stockholm auf einem Dach wohnt und mit einem Propeller auf dem Rücken fliegt: Astrid Lindgrens Karlsson vom Dach. Für Erfrischung sorgten bei der Ferienpassaktion ein Wasser-Staffellauf und Eis. Zudem bekamen die Kinder ein Buch samt Lesezeichen geschenkt.. Sauter

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.