Zum dritten Mal hat Familie Metz heuer das Sommerfest „Kreatives im Garten“ in Albertshofen veranstaltet. Viele Angebote aus der Region waren am 15. Juli 2012 dabei, unter anderem Marmeladen, Blumendeko, Kleidung, Schmuck und Seidentücher. Für die Kleinen wurde Kinderschminken angeboten. Die Tombola und die Verköstigung erbrachten einen Reinerlös von 850 Euro, der im Kreis Kitzingen an zwei bedürftige Familie gespendet wurde. Stellvertretend für die Familien aus Repperndorf und Schwarzach nahmen der Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Gerald Möhrlein, und Erna Riedel-Kümmel, Vorsitzende AWO Repperndorf, die Spende von Thomas und Andrea Metz (beide links) entgegen. Voraussichtlich am zweiten Juli-Wochenende 2014 lädt Familie Metz wieder zu „Kreatives im Garten“ ein.