BRÜCK

80-Jähriger liegt blutend auf der Straße

Am Gründonnerstag gegen 23.15 Uhr fanden Passanten Am Kirchberg/Lindenbergweg in Brück einen stark blutenden 80-Jährigen am Boden.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Gründonnerstag gegen 23.15 Uhr fanden Passanten Am Kirchberg/Lindenbergweg in Brück einen stark blutenden 80-Jährigen am Boden.

Wie Ermittlungen der Polizei ergaben, ist der Mann, der in der Nähe wohnt, bei der Steigung gestürzt. Bei dem Sturz zog er sich eine blutende Wunde am Hinterkopf zu.

Zur Sicherheit wurde der Rentner zu einer Untersuchung in die Würzburger Uni-Klinik gebracht, teilt die Polizei mit.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.