BRÜCK

79 alte Schlepper lockten zum Gartenfest der Feuerwehr

Viele alte Traktoren waren der Hingucker beim Gartenfest der Brücker Feuerwehr.
Artikel drucken Artikel einbetten
79 alte Schlepper lockten zum Gartenfest der Feuerwehr
(jul) Viele alte Traktoren waren der Hingucker beim Gartenfest der Brücker Feuerwehr. Organisiert wurde das erste Treffen dieser Art von Ideengeber Alexander Dorsch, unterstützt von Daniel Schmitt und Rainer Schiffmaier. 79 historische Traktoren konnten die Besucher bestaunen. Das älteste Gefährt war ein Lanz 8506 mit 35 PS aus dem Jahr 1939, das jüngste ein MB Trac 1600 mit 160 PS von 1990. Vertreten waren fast alle gängigen Hersteller, wie Fendt, Eicher, Hanomag, Ford, Güldner, Holder, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus dem Raum Dettelbach, sondern auch die Schlepperfreunde aus Burghaslach machten sich auf den Weg nach Brück. Die Veranstalter planen in zwei Jahren wieder ein Treffen. Foto: Foto: Herbert Horner
Viele alte Traktoren waren der Hingucker beim Gartenfest der Brücker Feuerwehr. Organisiert wurde das erste Treffen dieser Art von Ideengeber Alexander Dorsch, unterstützt von Daniel Schmitt und Rainer Schiffmaier. 79 historische Traktoren konnten die Besucher bestaunen. Das älteste Gefährt war ein Lanz 8506 mit 35 PS aus dem Jahr 1939, das jüngste ein MB Trac 1600 mit 160 PS von 1990. Vertreten waren fast alle gängigen Hersteller, wie Fendt, Eicher, Hanomag, Ford, Güldner, Holder, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus dem Raum Dettelbach, sondern auch die Schlepperfreunde aus Burghaslach machten sich auf den Weg nach Brück. Die Veranstalter planen in zwei Jahren wieder ein Treffen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.