KLEINLANGHEIM

500 Liter Diesel abgezapft

Dieseldiebe waren auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Kitzingen und Wiesentheid unterwegs und haben 550 Liter Kraftstoff abgezapft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa

In der Nacht zum Donnerstag waren Dieseldiebe auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Kitzingen und Wiesentheid unterwegs und haben sich am Tank eines geparkten Sattelzuges zu schaffen gemacht. 550 Liter Kraftstoff wurden abgezapft.

Ein 47-jähriger Kraftfahrer aus Thüringen verbrachte seine Ruhezeit auf dem Parkplatz „Steigerwald-Blick“ und hatte sich gegen 20 Uhr zum Schlafen in die Koje seiner Sattelzugmaschine zurückgezogen. Als er gegen 2.30 Uhr in Richtung Nürnberg weiterfahren wollte, stellte er fest, dass das Tankschloss auf der linken Seite seines weißen Silozuges aufgebrochen worden war und etliche hundert Liter Kraftstoff fehlten. Von der Tat selbst hat er nichts bemerkt.

Zeugen werden gebeten, sich bei Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried zu melden, Tel. (0 93 02) 91 00.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.