Geiselwind

50 Jahre Freizeit-Land: Mehr Platz für das Geburtstagskind

Zum 50. Geburtstag beschenkt sich das Freizeit-Land Geiselwind selbst: Es wurde erweitert, auf drei Hektar entstand ein komplett neues Asia-Land.
Artikel drucken Artikel einbetten
Drei Hektar Asien in Geiselwind: Die neu errichtete "Drachenbucht" bringt weitere Fahrgeschäfte in den Freizeitpark – samt asiatischer Willkommenskultur. Foto: René Ruprecht

Was als "Vogel-Pony-Märchenpark" begann, ist längst zu einem Themenpark geworden: Das Geiselwinder Freizeit-Land (Lkr. Kitzingen) geht in seine 50. Saison. Auf die Besucher warten inzwischen über 100 Attraktionen – und sogar eine Erweiterung. Auf drei Hektar tut sich hinter dem Boomerang jetzt eine ganz neue Welt auf: Asien hat in dem Vergnügungspark Einzug gehalten. Samt neuer Fahrgeschäfte, darunter auch mit "Der Drachen-Höhle" eine Dunkel-Achterbahn. Dazu gibt es ein komplett neues Show-Programm, an dessen Spitze der Magier Patrick Keaton sowie die Hunde-Nummer "Crazy Dogs" mit Peter Taylor stehen. Das Freizeit-Land startet mit dem Beginn der Osterferien am Samstag, 13. April, in die neue Saison. Geöffnet ist bis zum 3. November. Weitere Infos im Internet unter www.freizeit-land.bayern . 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.