Rödelsee

50. Rödelseer Weinfest wirft seine Schaffen voraus

Das 50. Rödelseer Weinfest vom 5. bis 8. Juli wirft seinen Schatten voraus und die Vorfreude ist groß bei den Verantwortlichen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf den Erfolg des 50. Rödelseer Weinfestes stoßen Bürgermeister Burkhard Klein, Weinprinzessin Damaris I. und Geschäftsführer Gerhard Eyselein am Küchenmeisterbrunnen schon mal an. Foto: Weinfestgesellschaft

Das 50. Rödelseer Weinfest vom 5. bis 8. Juli wirft seinen Schatten voraus und die Vorfreude ist groß bei den Verantwortlichen. Die Weinfestgesellschaft mit ihrem Geschäftsführer Gerhard Eyselein hat ein Rahmenprogramm aufgestellt, das gute Laune, tolle Stimmung, leckeres Essen, hervorragende Weine und Musik für jeden Geschmack und jedes Alter verspricht, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Weinfestsonntag dürfen sich die Besucher auf etwas Besonderes freuen: bei einer öffentlichen Verlosung warten 50 Preise auf ihre Gewinner. Weinprinzessin Damaris I. wird mit Unterstützung ehemaliger Rödelseer Weinprinzessinnen ab 16.50 Uhr die Lose ziehen, die jeder Gast am Sonntag von 10.50 bis 15.50 Uhr in eine Lostrommel eingeworfen hat. Es gilt dabei, sechs Fragen rund um das 50. Rödelseer Weinfest zu beantworten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.