KITZINGEN

375 Jahre Betriebszugehörigkeit bei GEA

Für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ehrte die GEA Brewery Systems am Standort Kitzingen vor kurzem laut einer Pressemitteilung elf Mitarbeiter in einer Feierstunde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Für 45 Jahre wurden Jürgen Golm und Erich Troll geehrt. Seit 40 Jahren dabei sind Bernhard Fick, Klaus Loebl, Inge Neumann und Thomas Sauer. Für 25-jährige Treue wurden geehrt Ralf Behringer, Melanie Falkenstein, Jürgen Finster, Michael Gräßer und Christian Wittmann. Foto: Foto: GEA Brewery Systems

Für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ehrte die GEA Brewery Systems am Standort Kitzingen vor kurzem laut einer Pressemitteilung elf Mitarbeiter in einer Feierstunde. „Während Ihrer langjährigen Mitarbeit hat sich die GEA Brewery Systems zu einem wichtigen Technologieunternehmen entwickelt. Einen großen Anteil an diesem Erfolg haben wir auch langjährigen Mitarbeitern zu verdanken. Wir sind stolz darauf, jedes Jahr zahlreiche Kolleginnen und Kollegen mit einer solch langen Betriebszugehörigkeit in einer kleinen Feierstunde ehren zu dürfen“, sagte der Standortverantwortliche Andreas Holleber von GEA.

Für 45 Jahre wurden Jürgen Golm und Erich Troll geehrt. Seit 40 Jahren dabei sind Bernhard Fick, Klaus Loebl, Inge Neumann und Thomas Sauer. Für 25-jährige Treue wurden geehrt Ralf Behringer, Melanie Falkenstein, Jürgen Finster, Michael Gräßer und Christian Wittmann.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.