KITZINGEN

33-Jähriger fährt über rote Ampel

Weil ein ein Lkw-Fahrer eine rote Ampel missachtete, ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall gekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Weil ein ein Lkw-Fahrer eine rote Ampel missachtete, ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall gekommen. Der 33-jährige Kraftfahrer fuhr auf der Westtangente stadteinwärts, als an der Kreuzung zur Kaltensondheimer Straße eine rote Ampel übersah. Gleichzeitig fuhr ein 32-Jähriger auf der Kaltensondheimer Straße und es kam zum Zusammenstoß. Schaden laut Polizeibericht: 15 000 Euro.

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.