Kleinlangheim
Kriminalität

28-Jähriger mit Marihuana bei Kleinlangheim erwischt

Ein 28-Jähriger wurde an der Autobahnrastanlage Haidt-Süd kontrolliert. Dadurch, dass er einen nervösen Eindruck machte, schauten die Beamten genauer hin. Sie fanden ein Tütchen mit Marihuana.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: imago/Gallo Images
Symbolfoto: imago/Gallo Images
Am Pfingstsamstag gegen 14.45 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei an der Rastanlage Haidt-Süd einen 28-jährigen Reisenden. Da der Mann nervös wirkte, schauten die Beamten genauer nach.

In seiner Jackentasche befand sich ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana, welches sichergestellt wurde. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren