SULZFELD/HOLZHAUSEN

25 Meter Bratwurst als Geschenk für Engagement

„Schlemmereien aus dem Weinlandkreis Kitzingen“ hat das Dekanat Schweinfurt Nord bei einer Aktion zum 50-jährigen Jubiläum des Seniorenforums Würzburg gewonnen.
Artikel drucken Artikel einbetten

„Schlemmereien aus dem Weinlandkreis Kitzingen“ hat das Dekanat Schweinfurt Nord bei einer Geschenkaktion anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Katholischen Seniorenforums Würzburg gewonnen.

Das Treffen wurde in eine kleine Dankeschönfeier für die Arbeit und das Engagement der Seniorenkreisleiter umgewidmet, heißt es im Schreiben an die Presse. Pfarrer Stefan Mollner von Hambach feierte zu Beginn des Nachmittags einen Dank-Gottesdienst in der St Kilianskirche in Holzhausen, danach kamen 25 der bekannten Meter-Bratwürste aus Sulzfeld auf den Tisch.

Dazu sorgten Wein von der Mainschleife, Musik von Hans Moor am Schifferklavier und viele Beiträge, darunter von den beiden Vorsitzenden der Dekanate, Anna Sittler und Margit Pfaff, sowie den Dekanats-Altenseelsorgern, Pfarrer Andreas Heckt und Diakon Lorenz Kleinschnitz, für unbeschwerte Sunden im „Haus der Bäuerin“. So etwas sollte man ruhig öfter machen, lautete der Tenor der Teilnehmer am Ende.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.