DETTELBACH

200 Tänze an zwei Tagen

Die Dettelbacher Maintalhalle steht am 1. und 2. Februar wieder ganz im Zeichen des Tanzsports. Beim Ranglistenturnier im Garde- und Schautanzsport haben Hunderte Tänzer und Gruppen die Möglichkeit, der Deutschen Meisterschaft einen entscheidenden Schritt näher zu kommen, teilt der Veranstalter mit. An beiden Tagen beginnt das Turnier um 9 Uhr.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Dettelbacher Maintalhalle steht am 1. und 2. Februar wieder ganz im Zeichen des Tanzsports. Beim Ranglistenturnier im Garde- und Schautanzsport haben Hunderte Tänzer und Gruppen die Möglichkeit, der Deutschen Meisterschaft einen entscheidenden Schritt näher zu kommen, teilt der Veranstalter mit. An beiden Tagen beginnt das Turnier um 9 Uhr.

Am Samstag sind bis zum Abend rund 100 Tänze der Schülerklasse zu sehen. Am Sonntag geht es mit ebenso vielen Auftritten der Jugend- und der Hauptklasse weiter. Die Bandbreite reicht dabei von Gardetänzen mit viel Akrobatik bis hin zu ausdrucksstarken Charaktertänzen und mitreißenden Modern-Choreografien. Der Jugendtanzsportclub (JTSC) Dettelbach richtet die Wettkämpfe aus und hofft auf viele Zuschauer, die zum Mitfiebern und Anfeuern kommen. Karten gibt es an beiden Tagen an der Tageskasse.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.