Dettelbach

20 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß kam es am Mittwochnachmittag zwischen Neuses am Berg und Dettelbach.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß kam es am Mittwochnachmittag zwischen Neuses am Berg und Dettelbach.

Wie die Polizei mitteilt, übersah ein 84-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf einen Parkplatz einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 39-jährige Fahrer wurde durch den Aufprall etwa 20 Meter durch die Luft geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Mit einem Helikopter wurde er in die Uni-Klinik nach Würzburg geflogen. Die Insassen des Autos erlitten leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Schaden von 12 000 Euro. Die Feuerwehr Dettelbach war mit 18 Mann an der Unfallstelle im Einsatz. 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren