RÖDELSEE

14 Gruppen überbrachten in Rödelsee den Segen

Nach einem ökumenischen Gottesdienst entsandten Pfarrer Bernd Steigerwald (hinten Mitte) und Pfarrer Jan-Peter Hanstein (hinten rechts) 14 Sternsingergruppen aus Rödelsee und Fröhstockheim. Motto der 56.
Artikel drucken Artikel einbetten
14 Gruppen überbrachten in Rödelsee den Segen
(tsc) Nach einem ökumenischen Gottesdienst entsandten Pfarrer Bernd Steigerwald (hinten Mitte) und Pfarrer Jan-Peter Hanstein (hinten rechts) 14 Sternsingergruppen aus Rödelsee und Fröhstockheim. Motto der 56. Sternsingeraktion war „Segen bringen, Segen sein – Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“. Die Sternsinger sammelten für Kinder in Not. Foto: Foto: Hildebrandt
Nach einem ökumenischen Gottesdienst entsandten Pfarrer Bernd Steigerwald (hinten Mitte) und Pfarrer Jan-Peter Hanstein (hinten rechts) 14 Sternsingergruppen aus Rödelsee und Fröhstockheim.

Motto der 56. Sternsingeraktion war „Segen bringen, Segen sein – Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“. Die Sternsinger sammelten für Kinder in Not.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.