Laden...
Wiesenbronn

1200 Euro für die Kinderstation "Blaue Berge"

Anlässlich seines 60. Geburtstages wünschte sich Reinhard Fröhlich vom Weingut Familie Fröhlich Wiesenbronn von Freunden und Gästen eine Spende zur Unterstützung der Uniklinik Würzburg. Denn die Kinderstation "Blaue Berge" ist ihm eine Herzensangelegenheit, schreibt er in einer Mitteilung an die Presse. Aus eigener Erfahrung war es ihm wichtig, dass das gute Umfeld für die Kinder und ihre Eltern unterstützt und fortgesetzt werden kann. Gemeinsam wurde eine Spende von 1200 Euro übergeben. Das Bild zeigt (von links) Stationsschwester Kerstin, Reinhard Fröhlich, Dr. Andres und Elvira Fröhlich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Fröhlich

Anlässlich seines 60. Geburtstages wünschte sich Reinhard Fröhlich vom Weingut Familie Fröhlich Wiesenbronn von Freunden und Gästen eine Spende zur Unterstützung der Uniklinik Würzburg. Denn die Kinderstation "Blaue Berge" ist ihm eine Herzensangelegenheit, schreibt er in einer Mitteilung an die Presse. Aus eigener Erfahrung war es ihm wichtig, dass das gute Umfeld für die Kinder und ihre Eltern unterstützt und fortgesetzt werden kann. Gemeinsam wurde eine Spende von 1200 Euro übergeben. Das Bild zeigt (von links) Stationsschwester Kerstin, Reinhard Fröhlich, Dr. Andres und Elvira Fröhlich.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren