Dettelbach

1. FCN Fanclub Weinfranken hat ein Herz für die Wallfahrtskirche

Der 1. FCN-Fanclub Weinfranken Dettelbach hat 400 Euro gespendet - für eine wertvolle Ruhebank.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Bank sitzend Robert Degen, Vorsitzender des 1. FCN Fanclub Weinfranken Dettelbach mit Kassiererin Isabel Degen. Stehend Mathias Weissmann, Kirchenpfleger Wallfahrtskirche Dettelbach. Foto: Ottmar Deppisch

Auch der 1. FCN-Fanclub Weinfranken Dettelbach hat immer wieder ein Herz für die Dettelbacher Wallfahrtskirche. Mit einer Spende von 400 Euro für eine dringend erforderliche neue Ruhebank aus wertvollem Eichenholz vor der Wallfahrtskirche wurden durch den Fanclub erneut kirchliche Belange und erforderliche Renovationen unterstützt. Erst vor kurzer Zeit hat der 1. FCN-Fanclub Weinfranken Dettelbach die Sanierung und Renovierung des prächtigen Westportals an der Wallfahrtskirche mit einer großen Spende finanziell mitgetragen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.