Laden...
Köditz
Verkehrsunfall

Schwerer Unfall in Oberfranken: Auto überschlägt sich

In Oberfranken hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Das Auto überschlug sich und landete im Straßengraben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Auto entstand ein Totalschaden. Symbolfoto: Benjamin Nolte/dpa
Am Auto entstand ein Totalschaden. Symbolfoto: Benjamin Nolte/dpa

In Oberfranken ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Laut Angaben der Polizei ereignete sich das Verkehrsunglück am Freitagabend (13. März 2020) nahe Köditz (Kreis Hof).

Ein 46-jähriger Autofahrer kam gegen 17.30 Uhr auf der B173 von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und landete im Straßengraben. Am Auto entstand ein Totalschaden.

Unfall auf B173: Auto überschlägt sich

Der Mann wurde verletzt und durch alarmierte Kräfte des Rettungsdienstes in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die B173 wurde für zwei Stunden gesperrt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.