Laden...
Hof an der Saale
Zusammenstoß

Unfall in Oberfranken: Lkw krachen auf Kreuzung ineinander - Feuerwehr im Großeinsatz

In Hof ist es am Freitagmittag zu einem Unfall zwischen zwei Lkw gekommen. Dadurch wurde die Kreuzung zwischen Kulmbacher Straße und Meiselfelder Straße blockiert. Offenbar sind größere Mengen Diesel ausgelaufen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Hof kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall. Zwei Lkw waren beteiligt. Symbolfoto: pb press/Adobe Stock
In Hof kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall. Zwei Lkw waren beteiligt. Symbolfoto: pb press/Adobe Stock

In Hof kam es am Freitagmittag (22. November) zu einem Verkehrsunfall. Beteiligt waren zwei Lkw, bei einem riss der Tank auf. Man muss mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Das berichtet die Polizei.

Kreuzung in Hof blockiert: Größere Mengen Diesel ausgelaufen

Gegen 13.30 Uhr krachten die Lkw ineinander. Durch den Aufprall riss der Tank eines Lkws auf. Daraufhin liefen größere Mengen Diesel aus. Auch die Kreuzung zwischen der Kulmbacher und der Meiselfelder Straße ist dadurch blockiert. Die Feuerwehr ist mit einem großen Aufgebot vor Ort.

 

Kreuzung gesperrt: Autofahrer müssen mit größeren Behinderungen rechnen

"Das Verkehrsaufkommen ist hoch", berichtet ein Polizeisprecher gegenüber inFranken.de. Wie lange die Kreuzung noch gesperrt bleibt, ist zunächst unklar. Es kommt zu größeren Behinderungen. Verletzungen gab es nach ersten Erkenntnissen keine.