Schwarzenbach am Wald
Unterlassene Hilfeleistung

Gottsmannsgrün: Frau bei Unfall schwer verletzt - Mann räumt Teile von Straße und fährt davon

In Gottsmannsgrün bei Schwarzenbach am Wald krachte eine Frau bei einem Verkehrsunfall gegen einen Baum. Ein Mann erhielt eine Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weil sie einem Tier ausweichen wollte, krachte eine Frau in Gottsmannsgrün gegen einen Baum und wurde schwer verletzt. Symbolfoto: benjaminnolte (Adobe Stock)
Weil sie einem Tier ausweichen wollte, krachte eine Frau in Gottsmannsgrün gegen einen Baum und wurde schwer verletzt. Symbolfoto: benjaminnolte (Adobe Stock)

Unfall bei Gottsmannsgrün (Schwarzenbach am Wald): Frau baut Verkehrsunfall - Verkehrsteilnehmer lässt sie schwer verletzt liegen: In Gottsmannsgrün, einem Ortsteil der Gemeinde Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof), kam es am Sonntagvormittag (8. Dezember 2019) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Das teilte die Polizei mit.

Frau weicht Tier auf Straße aus

Kurz vor 11.30 Uhr fuhr die Frau aus Schwarzenbach am Wald von Gottsmannsgrün in Richtung Meierhof. Nach späteren Angaben der Frau kreuzte ein Tier die Straße, die Frau wich aus und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.200 Euro.

Mann lässt Schwerverletzte liegen

Während die Frau noch schwer verletzt in ihrem Fahrzeug saß, kam ein Mann zur Unfallstelle, räumte einige Teile von der Fahrbahn, um dann seine Fahrt fortzusetzen. Die verletzte Frau ließ der Mann in ihrem Auto liegen.

Der Mann konnte jedoch ermittelt werden. Er erhält nun eine Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.